Daten und Fakten

zur Bioabfallvergärungsanlage

Daten und Fakten

Daten und Fakten

Daten und Fakten
Investitionsvolumen: ca. 45 Millionen EUR
Inbetriebnahme: 25. September 2019
Planungsgröße: Input: ca. 60.000 Tonnen biogener Abfall/Jahr
Output: ca. 40 Millionen kWh Gasertrag (thermisch)/Jahr
Hochwertiger gütegesicherter Trockenkompost
Personaleinsatz: Schaffung 14 neuer Vollzeitarbeitsplätze
Betriebszeiten der Anlage:  24-Stunden-Betrieb, Personaleinsatz: 6 Tage die Woche im Zweischichtbetrieb

 

 

 

 

Um externe Inhalte auf der Seite zuzulassen, akzeptieren Sie bitte den Cookie für "Externe Medien"!

Video schließen

Suche schließen
Rückruf schließen